Kaufbedingungen

KAUFBEDINGUNGEN

1. EINLEITUNG

Dieses Dokument legt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden “Bedingungen”) für den Kauf von Produkten über die URL fest www.mascarillasantivirales.es (im Folgenden “Website”), im Besitz von Lamascarillaantiviral, SL mit VAT: ESB01917707 und Sitz in Carretera de Málaga-Marbella, A-355 km. 15, 29100, Coín (Málaga), España. (weiter “ La Mascarilla ” oder der “ Eigentümer ”).

Der Benutzer der Website (im Folgenden “Benutzer”) muss diese Bedingungen sorgfältig lesen, bevor er eine Bestellung über diese Website aufgibt. Bei der Bestellung impliziert die Kennzeichnung des Akzeptanzfelds dieser Bedingungen im Kaufprozess die ausdrückliche Annahme und Bindung dieser Bedingungen durch den Benutzer.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 23 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs, führen elektronisch abgeschlossene Verträge zu allen vom Rechtssystem vorgesehenen Auswirkungen, wenn Zustimmung und andere notwendige Voraussetzungen für seine Gültigkeit stimmen überein. Folglich hat die Annahme dieser Bedingungen die gleiche Gültigkeit und Wirksamkeit wie jeder persönlich unterzeichnete Vertrag.

La Mascarilla behält sich das Recht vor, Änderungen und / oder Aktualisierungen dieser Bedingungen vorzunehmen. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Benutzer diese Änderungen oder Aktualisierungen ausdrücklich akzeptiert, wenn er eine neue Bestellung über die Website aufgibt. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, diese regelmäßig zu lesen, da diejenigen gelten, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft sind. .

Bei Fragen zu diesen Bedingungen können Sie sich an wenden La Mascarilla Über die in diesem Abschnitt angegebene Postanschrift, über die E-Mail hola@mascarillasantivirales.es oder über das auf der Website verfügbare Kontaktformular.

2. KAUFBEDINGUNGEN DER PRODUKTE.

Über die Website kann der Benutzer die verschiedenen vermarkteten Produkte kaufen, nämlich Hygienemasken, Operationsmasken und waschbare Säuglingsmasken.
Um einen Kauf zu tätigen, muss der Benutzer über 14 Jahre alt sein oder anderweitig zuvor die Genehmigung seiner Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter eingeholt haben, die für alle über die Website durchgeführten Handlungen verantwortlich sind. Web von Minderjährigen unter ihrer Obhut.

Der Benutzer kann alle gewünschten Produkte auswählen, die in seinem Warenkorb oder Warenkorb gespeichert werden. In seinem Warenkorb zeigt der Benutzer alle Produkte an, die er dem Warenkorb hinzugefügt hat, die Mengen, den Stückpreis pro Produkt und kann mit dem Kauf fortfahren. Dazu müssen Sie ein Formular mit Ihren Kontaktinformationen ausfüllen, die echt und aktuell sein müssen, sowie die gewählte Versandart. Später müssen Sie die Zahlungsmethode auswählen und fortfahren.

Sobald die Zahlung erfolgreich ist, La Mascarilla Der Benutzer erhält innerhalb von maximal 24 Stunden nach Auftragserteilung eine Bestätigungs-E-Mail an seine E-Mail, in der alle Informationen zum Kauf gesammelt werden. Wenn diese E-Mail nicht empfangen wird, muss der Benutzer das Fach “Junk-Mail” oder “Spam” überprüfen und, falls sie in diesem Abschnitt nicht gefunden wird, benachrichtigen La Mascarilla In kürzester Zeit können Sie das Problem beheben.

Ja La Mascarilla konnte die Bestellung nicht annehmen oder aus irgendeinem Grund war das angeforderte Produkt nicht verfügbar, La Mascarilla wird den Benutzer per E-Mail oder Telefon kontaktieren und ihm die Möglichkeit bieten, die Lieferung zu verzögern, das Produkt durch ein ähnliches zu ersetzen oder andernfalls den gesamten gezahlten Betrag zurückzuerstatten.

La Mascarilla behält sich das Recht vor, Produkte jederzeit von der Website zurückzuziehen, ohne gegenüber dem Benutzer oder Dritten für diesen Rückzug haftbar zu sein. Wenn die eingeführten Änderungen die vom Benutzer vorgenommene Bestellung beeinträchtigen, La Mascarilla Sie werden Sie per E-Mail oder Telefon benachrichtigen, um das Problem zu beheben.

3. INFORMATIONEN ÜBER DIE PRODUKTE

Alle vermarkteten Produkte sind in den entsprechenden Produktblättern perfekt beschrieben, auf die der Benutzer zugreifen kann, indem er auf jedes Produkt auf der Website klickt.

La Mascarilla verpflichtet sich, dass die Inhalte, Daten oder Informationen in Bezug auf die auf seiner Website angebotenen Produkte so genau wie möglich sind und für die angegebenen Preise und Merkmale verantwortlich sind, obwohl der Benutzer akzeptiert, dass die Website nicht fehlerfrei ist. . La Mascarilla ist nicht verantwortlich für Informationen, die von Dritten außerhalb von eingeführt, angezeigt oder geändert wurden La Mascarilla.

Gleichfalls, La Mascarilla verpflichtet sich, dass die Fotografien, Texte, kreativen Stücke oder reproduzierten Merkmale, die die zum Verkauf stehenden Produkte veranschaulichen, so realitätsgetreu wie möglich sind, obwohl sie nicht für ihre geringfügigen Abweichungen verantwortlich sind.

4. PREIS

Die Preise der Produkte sind jederzeit auf dieser Website veröffentlicht. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit und nicht rückwirkend zu ändern.

Der Preis der auf der Website vermarkteten Produkte ist neben der jeweiligen Beschreibungsdatei angegeben und wird in Euro (€) angegeben und enthält die entsprechenden Steuern.

In diesem Preis sind jedoch keine Versandkosten oder Kosten enthalten, die von Dritten (wie Plattformen oder Zahlungskarten) erhoben werden, obwohl der Benutzer in jedem Fall vor der Formalisierung des Kaufs über diese Kosten informiert wird, damit er sie kennen und akzeptieren kann das Gleiche.

5. ZAHLUNG UND RECHNUNG.

Die Zahlung der Bestellungen erfolgt zum Zeitpunkt des Kaufs über das vom Benutzer gewählte Zahlungsmittel. Dies kann sein:

  • Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express)
  • PayPal
  • Apple Pay
  • Google Pay.

Bei Zahlung mit Kreditkarte garantiert der Nutzer, dass er zur Nutzung voll berechtigt ist. Sobald die vollständige Zahlung erfolgt ist, La Mascarilla sendet die Bestätigungs- und Zahlungsdetails in der Bestätigungs-E-Mail, die an die E-Mail des Benutzers gesendet wird. Wenn der Benutzer die Papierrechnung erhalten möchte, kann er Kontakt aufnehmen hola@mascarillasantivirales.es  Angabe der Postanschrift, an die es gesendet werden soll.

6. LIEFERBEDINGUNGEN DER GEKAUFTEN PRODUKTE.

Sobald die entsprechende Auftragsbestätigung eingegangen ist, La Mascarilla wird fortfahren, die vom Benutzer gekauften Produkte an die physische Adresse zu senden, die dieser zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben hat. La Mascarilla verpflichtet sich, die Produkte in einwandfreiem Zustand zu liefern.

Wir informieren Sie darüber, dass La Mascarilla Sie können Ihre Produkte an jeden Ort auf spanischem Gebiet versenden und liefern, einschließlich der Balearen, der Kanarischen Inseln, Ceutas und Melillas. Beachten Sie, dass die Versandkosten je nach gewünschtem Lieferort variieren können, und informieren Sie den Benutzer vor dem Kauf über die Kosten.

Die Lieferzeiten für Bestellungen auf spanischem Gebiet liegen zwischen 24 und 48 Geschäftsstunden ab dem Datum, an dem der Benutzer die Bestellbestätigung erhalten hat, außer auf den Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla Die Laufzeit kann aus Gründen 4 oder 5 Tage betragen
fremd zu La Mascarilla (zB Zollverfahren).

Benutzer werden darüber informiert, dass die vereinbarten Liefertermine eine Schätzung darstellen und in keinem Fall einen Verstoß gegen die Verpflichtungen von darstellen La Mascarilla aufgrund dieses Vertrages übernommen.

Wenn der Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend ist, versucht der Spediteur, ihn telefonisch zu finden. Wenn eine Lieferung nicht möglich ist, zeigt er dem Benutzer ein neues Formular und einen neuen Tag der Lieferung an.

La Mascarilla Es ist nicht verantwortlich für Fehler, die bei der Lieferung verursacht werden, wenn die vom Benutzer im Bestellformular eingegebene Lieferadresse nicht der Realität entspricht oder falsch ist.
Unbeschadet der vorherigen La Mascarilla verpflichtet sich, die in seiner Reichweite befindlichen Maßnahmen zu ergreifen, damit die Lieferung der Bestellungen in der vereinbarten Zeit und, wenn nicht, so bald wie möglich zur Zufriedenheit des Empfängers erfolgen kann.

7. AUSTAUSCH UND RÜCKGABE.

Aus Gründen des Gesundheits- und Hygieneschutzes und der Sicherheit gegen das Covid-19-Virus gemäß den Bestimmungen von Artikel 103 des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern erlauben die Produkte der Website keine Rückgabe.

8. GARANTIE FÜR VERBRAUCHERWAREN

Im Falle des Eingangs fehlerhafter Produkte beim Benutzer, La Mascarilla verpflichtet sich, auf die vom Benutzer gemäß den Bestimmungen von Artikel 114 und den Bestimmungen des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Benutzern festgestellte mangelnde Konformität zu reagieren und in jedem Fall die Art der Produkte zu berücksichtigen.

Bei Unstimmigkeiten mit dem Produkt muss der Benutzer informieren La Mascarilla Senden Sie über die E-Mail orders@mascarillasantivirales.es oder das Kontaktformular auf der Website ein Foto, das den Schaden belegt.La Mascarilla wird den Fall untersuchen und den Benutzer darüber informieren.

9. VERANTWORTLICHKEITEN.

Die Parteien verpflichten sich, ihren rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus diesen Bedingungen ergeben. Wenn eine Partei ihre Verpflichtungen nicht erfüllt oder die Erfüllung durch ihre andere Partei behindert, entsteht das Recht dieser anderen Partei, Schadensersatz für Folgeschäden und entgangenen Gewinn zu verlangen.

Die Parteien haften für die Verstöße, die sie persönlich begangen haben, und machen die Gegenpartei frei von Fehlern, Verschulden oder Fahrlässigkeiten, die ihr nicht zuzurechnen sind, sowie für Schäden, die sich aus diesen Verstößen oder Fehlern der anderen Vertragspartei ergeben können.

La Mascarilla ist nicht verantwortlich für die Nichtverfügbarkeit des Produkts oder die Unmöglichkeit oder Verzögerung der Lieferung, wenn dies auf höhere Gewalt, Diebstahl oder Verlust oder Fehler in der vom Benutzer bereitgestellten Bestellung oder Daten und in jedem Fall aus einem nicht damit zusammenhängenden Grund zurückzuführen ist. zu La Mascarilla. In solchen Fällen jedoch La Mascarilla wird sich umgehend mit dem Benutzer in Verbindung setzen, um die beste Lösung für den Fall zu finden.

La Mascarilla wird alle kommerziellen und technischen Anstrengungen in seiner Reichweite unternehmen, um die Produkte über die Website verfügbar zu halten. Dies stellt eine Verpflichtung dar, die jedoch nicht für mangelnde Verfügbarkeit oder Leistung gilt, die verursacht werden durch:

  • 1) Vorübergehende Inaktivität der Website aufgrund von Aktualisierungen und / oder technischen Wartungsarbeiten, die zuvor durch Veröffentlichung auf der Website selbst innerhalb eines Zeitraums von maximal 48 Stunden gemeldet werden, sofern sie bekannt sind oder mitgeteilt werden La Mascarilla mit einer Frist im Voraus, die der angegebenen überlegen ist;
  • 2) Ursachen außerhalb der Kontrolle von Die Maske : höhere Gewalt, Probleme mit dem Internetzugang, technologische Probleme, die über die sorgfältige und angemessene Verwaltung des Inhabers der Website hinausgehen, Handlungen oder Unterlassungen Dritter usw.

In allen vorgenannten Fällen wird außerhalb der Kontrolle und Sorgfaltspflicht des Inhabers keine Entschädigung dafür gewährt La Mascarilla an den Benutzer für entgangenen Gewinn, Schaden oder Verlust.

Im Falle der Schließung oder Aussetzung der Website aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen, wird der Benutzer unverzüglich über die Übertragung des Dienstes auf eine neue Domain informiert, wobei nur die Bestimmungen dieses Vertrags in Bezug auf die Domain geändert werden, in der sich die Website befindet bleibt aktiv.

Es liegt in jedem Fall in der Verantwortung des Benutzers:

  • Geben Sie keine falsche oder betrügerische Bestellung auf. Wenn vernünftigerweise davon ausgegangen werden kann, dass eine Bestellung dieser Art erfolgt ist, La Mascarilla es ist berechtigt, es zu stornieren und die zuständigen Behörden zu informieren.
  • Erleichtern La Mascarilla die angeforderten Daten, wahrheitsgemäß und genau. Durch die Bereitstellung ihrer Daten erteilt der Benutzer seine Zustimmung, damit er sie verwenden kann, wenn eine Kontaktaufnahme erforderlich ist. Falls der Benutzer nicht alle erforderlichen Informationen bereitstellt, kann die Bestellung nicht formalisiert werden. Wenn der Benutzer einen Fehler oder veraltete Daten in seinen Daten feststellt, muss er dies benachrichtigen La Mascarilla so schnell wie möglich.

10. SAFEGUARD CLAUSE.

Alle Klauseln oder Enden dieses Vertrags müssen unabhängig und autonom ausgelegt werden, wobei der Rest der Bestimmungen nicht berührt wird, falls eine von ihnen durch ein Gerichtsurteil oder einen endgültigen Schiedsbeschluss für nichtig erklärt wurde. Die Klausel oder Klauseln werden ersetzt
von einem anderen oder anderen betroffen sind, die die durch die Website-Bedingungen verfolgten Auswirkungen bewahren.

11 ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND KOMPETENTE GERICHTSSTAND.

Die über diese Website und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge unterliegen der spanischen Gesetzgebung.
Für den Fall, dass bei der Auslegung oder Anwendung dieser Bedingungen ein Konflikt oder eine Diskrepanz auftritt, La Mascarilla und die Benutzer, die ausdrücklich auf eine andere Gerichtsbarkeit verzichten, die ihnen entspricht, unterwerfen sich den Gerichten der Stadt Madrid, es sei denn, die geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Angelegenheiten der zuständigen Gerichtsbarkeit begründen eine andere Gerichtsbarkeit als zwingend.

Darüber hinaus hat jeder Benutzer mit Wohnsitz in der Europäischen Union die Möglichkeit, über den folgenden Link auf die Plattform „Online Dispute Resolution“ (ODR) zuzugreifen https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage .

Scroll to Top
HeiQ MetalliQ

HeiQ MEtalliq

¡ya disponible!

×